· 

Frauen 3, 6. Spieltag: TV Reichenbach 3 – TSV Grabenstetten 1913 29:23

TVR sichert sich souverän zwei weitere Punkte

TV Reichenbach 3 – TSV Grabenstetten 1913 29:23 (13:8)

Am vergangenen Samstag empfingen die Frauen 3 den TSV Grabenstetten in der heimischen Halle. Die TVR Mädels erwischten einen perfekten Start und konnten sich nach 12 Minuten mit 9:3 absetzen. Durch die gut stehende Abwehr zwang man die Gegner zu einfachen Fehlern und konnte so zu Tempogegenstößen laufen. Auch im Angriffspiel nutzte man die Lücken und kam immer wieder zu freien Würfen, die vor allem Carolin Schyma zugutekamen.
In der zweiten Halbzeit waren die Mädels weiterhin konsequent in der Abwehr und spielten im Angriff verschiedenste Varianten, die zu schönen Toren führten. Dadurch schaffte man es den Vorsprung kontinuierlich auszubauen. In der Schlussphase wurde man leicht unkonzentriert und so kamen die Gegner zu einfachen Toren. Dennoch siegte der TVR souverän am Ende mit 29:23.
Leider verletzte sich Ronja Klein in der Anfangsphase des Spiels am Sprunggelenk und konnte daraufhin nicht weiter spielen. Wir wüschen ihr gute Besserung und baldige Genesung!

 

Es spielten:

Sandra Zimmermann (TW), Pia Grupp (2), Svenja Müller (1), Carolin Schyma (11), Tamara Bleich (2), Nicole Pfiz (1), Ronja Klein, Jessica Maurer, Nina Fischer (7), Laura Horeth (2), Verena Greiner (3)