· 

Frauen 1, 10. Spieltag: TV Reichenbach – SC Lehr 39:22

Frauen 1 weiterhin siegreich

TV Reichenbach – SC Lehr 39:22 (24:10)

 

Die Reichenbacher Frauen setzen ihre Siegesserie fort und gewinnen ihr Heimspiel gegen die SC Lehr deutlich mit 39:22.

 

Dabei musste Uwe Pätzold auf Rückraumspielerin Annalena Fischer verzichten, welche sich in der Partie gegen Burlafingen das Sprunggelenk angebrochen hat und damit langfristig ausfällt. Dafür konnte man Lisa Breymayer nach ihrem Bänderriss wieder im Kader begrüßen und war damit deutlich besser aufgestellt, als die zu neunt angereiste Mannschaft aus Lehr. Der erste Treffer der Partie ging auf das Konto der Gäste, doch die 1:0 Führung sollte auch ihre einzige in der Begegnung bleiben. Die Frauen des TV Reichenbach drehten den Spielstand bis zur 6. Minute auf 4:1 und Lehr nahm bei einem Zwischenstand von 9:4 in der 14. Minute ihre erste Auszeit. Doch auch danach ließen sich die Gastgeber nicht unterbrechen und erspielten sich über 12:5 bis zum 19:6 in der 24. Minute eine komfortable Führung. In der Abwehr zeigte man sich über weite Strecken aktiv gegen lange Angriffe der Gäste, hatte jedoch immer wieder Schwierigkeiten, dass Zusammenspiel mit dem Kreis zu unterbinden. Dennoch erhöhte man kontinuierlich und Ann-Kristin Seiter besiegelte mit einem Doppelpack kurz vor der Pause den 24:10 Zwischenstand.

 

In der zweiten Halbzeit galt es gegen die ersatzgeschwächten Gäste weiter mit Tempo zu spielen und sich nicht auf den Vorsprung zu verlassen. Dennoch hatte man in der Abwehr immer wieder Probleme und der Abstand blieb bis zur 50. Minute unangetastet bei 32:18. Nach dem 34:20 erhöhten die Gastgeber innerhalb von drei Minuten noch einmal auf 37:20. Dabei konnte sich Lisa Breymayer bei ihrem Debüt sechs Mal in die Torschützenliste eintragen und zeigte sich dabei auch sicher vom Siebenmeterpunkt. Am Ende konnten die Frauen 1 des TV Reichenbach einen ungefährdeten 39:22 Heimsieg feiern.

 

Es spielten: Carolin Strohmeier, Katharina Wolf (beide TW), Selin Genc(5), Nathalie Weiß(3), Katharina Seiter, Christin Greth(4/2), Ann-Kristin Seiter(7), Isabel Hammann, Julia Seidel(3), Lisa Breymayer(6/3), Amelie Leonhardt(1), Alisa Stockburger(4), Susanne Teichmann, Maike Kienzlen(6).