· 

Frauen 1, 12. Spieltag: TV Reichenbach – SG Hofen/Hüttlingen 36:25

Sieg zum Rückrundenauftakt

TV Reichenbach – SG Hofen/Hüttlingen 36:25 (18:13)

 

Nach einer anfänglichen Schwächephase haben die Frauen 1 im zweiten Durchgang ihren personellen Vorteil ausgespielt und ihr Spiel gegen die SG Hofen/ Hüttlingen letztendlich deutlich mit 36:25 gewonnen.

 

Den Auftakt in die Begegnung machte Simone Bieg von der SG, die ihre Mannschaft mit zwei Treffern in Führung brachte. Dabei agierte der TV Reichenbach in der Abwehr zu passiv und ließ den Rückraumschützinnen der Gäste zu viel Raum. Auch im Angriff tat sich der Gastgeber zu Beginn schwer und zeigte viele technische Fehler und leichte Ballverluste. Dementsprechend konnte sie SG Hofen/ Hüttlingen nach mehreren Ausgleichstreffern durch Reichenbach bis zum 9:10 immer wieder in Führung gehen.  Danach zeigte sich die TVR Abwehr, unterstützt von Katharina Wolf im Tor, aggressiver und auch im Angriff wurde mehr Konzentration gezeigt. Dementsprechend drehte die Mannschaft den Spielstand bis zur 22. Minute in eine 14:10 Führung und führte zur Pause mit 18:13.

 

Den zweiten Durchgang eröffnete erneut die SG Hofen/ Hüttlingen mit zwei Treffern und verkürzte auf 19:15. Eine Überzahlsituation brachte die Gastgeber daraufhin wieder mit 22:15 in Führung und der Abstand wurde wiederhergestellt. Bis zum 24:19 konnten die Gäste noch den Kontakt halten, danach zog der TV Reichenbach an und nutzte seine personelle Überlegenheit. Lisa Breymayer erhöhte in der 47. Minute mit einem Doppelpack auf 27:19. Danach besiegelte Selin Genc im Alleingang den Sieg und vollendete die eroberten Bälle sicher im Gegenstoß. Vier Treffer erzielte sie innerhalb von fünf Minuten und erhöhte für den TV Reichenbach auf 32:21. Unterbrochen von einer Zeitstrafe und einer Disqualifikation für Hofen/ Hüttlingen erspielte sich der TV Reichenbach bis zum Spielende einen deutlichen 36:25 Sieg.

 

Es spielten: Carolin Strohmeier, Katharina Wolf (beide TW), Selin Genc(8), Christin Greth(2), Isabel Hammann(7), Julia Seidel(1), Lisa Breymayer(5), Maike Kienzlen(5), Katharina Seiter(2), Amelie Leonhardt, Susanne Teichmann(1), Ann-Kristin Seiter(1), Alisa Stockburger(4).