· 

Frauen 3, 15. Spieltag: TVR 3 – TSV Urach 2 29:26

Frauen 3 glückt Revanche

TVR 3 – TSV Urach 2 29:26 (15:14)

 

Nachdem die Frauen 3 das Hinspiel in Urach verloren haben, nahm man sich fest vor durch eine geschlossene Mannschaftsleistung die beiden Punkte in Reichenbach zu behalten.

 

Die erste Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen. Urach ging mit 1-2 Toren in Führung doch die Mädels des TVRs blieben dran und glichen immer wieder aus. In der ersten Halbzeit kam der TV Reichenbach vor allem durch schöne 1 gegen 1 Aktionen durch Pia Grupp zum Torerfolg. In der 25. Spielminute erzielten die TVR Mädels ihre erste Führung. Diese Führung nahmen sie auch mit in die Halbzeit und bei einem Stand von 15:14 wurden die Seiten gewechselt.

 

In die zweite Halbzeit startet man konzentriert und konnte den Vorsprung, durch eine kompakte Abwehr und ein konzentriertes Angriffsspiel, auf 6 Tore ausbauen. Durch einige Unkonzentriertheiten verkürzte Urach in der 48. Spielminute nochmals auf ein Tor. Reichenbach erhöhte durch einen 4:1 Lauf auf 29:25 und auch eine offene Manndeckung und 7 torlose Minuten des TV Reichenbach konnten den Sieg nicht mehr verhindern. Durch den weiteren Sieg stehen die Frauen 3 weiterhin auf Tabellenplatz 2.
Ein großes Dankeschön geht an Cordula Fahrion, welche die verhinderte Sandra Zimmermann im Tor vertrat.
Es spielten:
Cordula Fahrion (Torwart), Pia Grupp (7), Carolin Schyma (4), Tamara Bleich (3), Ronja Klein (4), Lena Greiner (1), Leah Hipp (3), Nina Fischer (3/2), Laura Horeth, Julia Lier (1), Verena Greiner (3)