· 

Frauen 3, 16. Spieltag: TSV Grabenstetten 1913 – TVR 3 20:26

Frauen 3 weiterhin Tabellenzweiter

TSV Grabenstetten 1913 – TVR 3 20:26 (10:15)

 

Am vergangenen Sonntag traten die Frauen 3 auswärts beim TSV Grabenstetten an. Von der ersten Minute an spielten die Mädels konzentriert und entschlossen, sodass man nach 5 Minuten und 4 Toren von Laura Horeth mit 2:6 in Führung gehen konnte. Durch die kompakt stehende Abwehr setzte man die Gastgeber unter Druck und zwang diese bereits in der 10. Minute zu einer Auszeit. Der TVR ließ sich dadurch nicht beirren und holte sich in der Abwehr weiterhin die Sicherheit für den Angriff, in dem man mit druckvollem Stoßen und Passkombinationen schöne Torchancen heraus spielte. Bis zum Halbzeitpfiff konnte sich der TV Reichenbach einen 5 Tore Vorsprung herausspielen.

 

Nach dem Seitenwechsel gelang es immer wieder die Gegner im Angriff unter Druck zu setzen und diese zu einfachen Fehlern zu zwingen. Diese nutze der TV Reichenbach und konnte sich innerhalb von 10 Minuten auf 10 Tore absetzen. Durch Unkonzentriertheit im Angriff schlichen sich technische Fehler und Ballverluste ein, auch in der Abwehr stand man nicht mehr so kompakt und die Absprachen fehlten, sodass man die Gegner unnötig kurz vor Schluss nochmal ran kommen ließ. Trotz dieser Schwächephase gelang es dem TV Reichenbach durch Tempogegenstöße den TSV auf einen 6-Tore Abstand zuhalten. Nach 60 Minuten hieß es dann 20:26 für den TVR, zwei weitere Punkte auf dem Konto und weiterhin Platz 2 in der Tabelle. Zudem kam jede Spielerin zum Torerfolg bei diesem Sieg.

 

 

 

Es spielten: Sandra Zimmermann (TW), Pia Grupp (1), Svenja Müller (3), Carolin Schyma (5), Verena Flegel (3), Tamara Bleich (1), Ronja Klein (2/1), Lena Greiner (1), Laura Horeth (5), Julia Lier (2), Verena Greiner (3)