· 

Männer 3, 1. Spieltag: TV Reichenbach 3 – TSV Deizisau 2 25:31

Kein gelungener Saisonauftakt

TV Reichenbach 3 – TSV Deizisau 2 25:31 (13:14)

Am Samstag, den 14.09.2019 trafen die Herren 3 des TV Reichenbach auf die Württemberg-Liga Reserve des TSV Deizisau.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase konnte man sich trotz Vier Zwei-Minuten-Strafen in der ersten Viertelstunde in der 19. Minute erstmals eine drei Tore Führung erspielen( 8:5). Leider kam es nach der darauffolgenden Auszeit der Gäste aus Deizisau und deren Umstellung im Angriff auf Sieben Feldspieler zu einem Bruch im Spiel der Reichenbacher:

Der TVR bekam den gegnerischen Angriff nicht in den Griff und ging Fahrlässig mit seinen Abschlüssen in der Offensive um. Somit ging es mit einem knappen Rückstand in die Halbzeitpause. Der Start in die zweiten 30 Minuten gelang:

Der TVR glich aus und konnte sich in der 38. Minute erneut eine drei Tore Führung erspielen (18:15).

Leider ging es mit der Undiszipliniertheit im Angriff weiter und nach Ausgleich der Deizisauer in der 45. Minute geriet man in den nächsten 5 Minuten mit Vier Toren ins Hintertreffen.

Letztlich waren die Versuche wieder heranzukommen nicht von Erfolg geprägt, da man im Angriff zu viel mit der Brechstange versuchte und der Aufsteiger die letzten Minuten der Partie souverän herunterspielte.

Nach Abpfiff des Spiels machte sich im Reichenbacher Lager Ernüchterung breit.

Man war sich aber schnell einig, dass es an diesem Tag vor allem an der eigenen Undiszipliniertheit im Angriff lag, der verhinderte, den Saisonauftakt erfolgreich zu gestalten.

Bereits am kommenden Wochenende möchten die Männer 3 beim Auswärtsspiel in Uhingen Wiedergutmachung betreiben.

 

Es spielten:

Stefan Zemmel, Felix Stiebler; Mario Mangold (4), Philipp Gantenbein (4), Julian Aschbacher, Patrick Bösel (3), Simon Lang (4), Uli Schyma, Senedi Radosic, Florian Haase (4), Maik Martin (5/5), Simon Mangold (1)