· 

Frauen 2, HSG Owen-Lenningen – TV Reichenbach 2 18:23

TVR Frauen holen sich 2 Punkte beim Tabellenführer

HSG Owen-Lenningen – TV Reichenbach 2     18:23

Am vergangenen Samstag waren die Frauen 2 des TV Reichenbach beim ungeschlagenen Tabellenführer in Lenningen zu Gast und zeigten ab Minute eins direkt eine disziplinierte und lückenlose Abwehr.

 

Das Spiel startete mit einer 0:3 Führung für die Reichenbacher Mädels. Nach der dritten Spielminute entwickelte es sich zu einer sehr ausgeglichenen Partie mit klaren Vorteilen für den TVR.

 

Zur Halbzeitpause waren die Gastgeber mit 11:10 in Führung gegangen. Diesen Vorsprung konnten die gegnerischen Mädels mit 14:11 ausbauen. Die Reichenbacherinnen ließen sich davon allerdings nicht aus der Ruhe bringen und hatten binnen zehn Minuten die Führung mit 15:16 zurückerkämpft.
Ab Minute 47 ließen die Mädels vom TVR nichts mehr anbrennen und zogen mit einer Führung von 5 Toren davon.

 

Somit holten sich die Mädels des TV Reichenbach weitere zwei Punkte und haben nun ein ausgeglichenes Punktekonto vorzuweisen.

 

Nächste Woche geht es dann um die nächsten zwei Punkte in der Reichenbacher Brühlhalle gegen die Mädels des HSG Leinfelden- Echterdingen 2.

 

Es spielten: Nadine Graf (Tw), Marleen Fahrion (Tw), Annika Fahrion (4/1), Verena Flegel (1), Larissa Flegel (3), Laura Horeth (2), Julia Guschin (1), Theresa Terbeck, Leah Hipp (1), Lucca Keller (2), Amelie Leonhardt (2/1), Laura Fahrion (7)