· 

Frauen 2 TSV Wolfschlugen 2 – TV Reichenbach 2 25:19

Frauen 2 verlieren beim Zweitplatzierten

TSV Wolfschlugen 2 – TV Reichenbach 2               25:19 (12:7)

 

Vergangenen Sonntag waren die Mädels der Frauen 2 des TVR zu Gast beim Zweitplatzierten TSV Wolfschlugen. Die TVR Frauen reisten mit dezimiertem Kader an und nahmen sich demnach vor, mit Spaß und ohne Druck an das Spiel heranzugehen. Hauptziel war es, den Favoriten zu ärgern.

 

Allerdings verschliefen die Frauen 2 des TVR die ersten 15 Minuten sodass sich die

 

Wolfschlügerinnen mit 9:2 (17. Minute) absetzen konnten. Die Gastgeberinnen fanden immer wieder Lücken in der Abwehr des TVR und konnten dazu noch einige einfache Tore über Tempogegenstöße erzielen. Nach einer Auszeit von Hans-Phillip-Haug sammelten sich die TVR Frauen wieder etwas und verringerten daraufhin den Abstand auf 4 Tore. Mit einem Stand von 12:7 ging man in die Halbzeit.

 

Leider lief für die Reichenbacherinnen auch in der zweiten Hälfte nicht alles wie geplant. Allmählich schwanden die Kräfte, es häuften sich Leichtsinnsfehler und wieder konnten die Gastgeber durch schnelles Tempo leichte Tore erzielen. Auch im Angriff der TVR Frauen lief nichts zusammen. Mit viel Pech, aber auch Unkonzentriertheit schafften sie es nicht, an die Wolfschlügerinnen ranzukommen.  Das Spiel endete mit 25:19.

 

Nun folgt für die Frauen 2 des TVR eine 4-wöchige Spielpause. Am 08.März wird es nicht leichter, da ist in Reichenbach der Tabellenführer HSG Owen-Lenningen zu Gast. Bis dahin wird nun fleißig trainiert, aber natürlich auch ein bisschen ausgeruht;)