· 

TVR sucht neuen Frauentrainer

Nach der laufenden Saison 19/20 trennen sich die Wege von Trainer Armin Dobler und den Württembergliga Frauen des TV Reichenbach.

In einer Analyse der laufenden Saison kamen die Verantwortlichen zu dieser Entscheidung. Für Hans Haug, der erst im Laufe der Saison neu in das Amt des Verantwortlichen für den Frauenbereich des TVR berufen wurde, war es keine einfache Entscheidung dass sich die Wege von Armin Dobler und dem TVR nach nur einer Saison wieder trennen werden.

 

Zum Zeitpunkt der Entscheidung stand die Mannschaft nach Pluspunkten auf Platz 1 der Württembergliga.

 

„Selbst auf dem sportlich anspruchsvollen Niveau einer Württembergliga wird es immer schwieriger bis beinahe unmöglich den Fokus von Spielerinnen und Trainerstab auf ein gemeinsames Ziel zu bringen. Der Anspruch an persönlicher Betreuung hat Ansprüche eines Bundesligisten aber der Umgang mit sportlichen Zielen war bei einigen Spielerinnen nicht aufstiegstauglich.“ sagt Dobler. Marcus Masching drückt es diplomatischer aus und sagt:“ In der gemeinsamen Analyse der laufenden Saison kamen wir zum Schluss, dass der Funke zwischen Trainer und Spielerinnen nicht übergesprungen ist.

 

Aktuell befindet sich die Mannschaft auf einem guten 3.Platz und hat die Qualifikation zur eingleisigen Württembergliga bereits erreicht.

 

Dessen ungeachtet wollen Trainer und Spielerinnen in den verbleibenden 4 Spielen alles daran setzten den möglichen Aufstieg noch zu schaffen.

 

Wer auf Armin Dobler als Trainer folgen wird ist derzeit noch offen.