· 

Vorbericht Männer 1 Verbandsliga Staffel 2 – 2. Spieltag

TSV Denkendorf – TV Reichenbach

Samstag 17.10.2020 20.15 Uhr, Sporthalle Denkendorf

 

TVR bereitet sich auf erstes Derby vor

 

 Nach der deutlichen Auftaktniederlage beim TV Steinheim, will der TVR im ersten Derby der Saison gegen Denkendorf auch die ersten 2 Punkte einfahren. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen die Reichenbacher allerdings ein anderes Gesicht zeigen als beim Spiel in Steinheim. Während für den TVR das zweite Saisonspiel ansteht, ist es für den Gastgeber aus Denkendorf die Premiere in der neuen Verbandsliga. Da das erstes Spiel von Denkendorf gegen den TV Gerhausen abgesagt wurde. Der TSV Denkendorf konnte sich durch einen dritten Platz der durch Corona frühzeitig beendeten Landesliga Saison, den Aufstieg in die Verbandsliga sichern.  Die Zielsetzung in Denkendorf ist klar, schnellst möglich mit dem Abstieg nichts mehr zu tun zu haben. Dem TVR steht ein eingespieltes Team aus Denkendorf gegenüber, denn lediglich ein Spieler verließ den TSV Denkendorf zur neuen Saison. Zudem konnte man sich sowohl mit internen und externen Spielern verstärken. Einer dieser Neuzugänge ist für den TVR kein unbekannter, denn mit Heiko Glatzel wechselte ein Spieler nach Denkendorf der bis letzte Saison noch in Reichenbach spielte. Reichenbach muss sich auf ein Kampfbetontes Spiel und einen sicherlich hoch motivierten Gegner einstellen. Diesen Kampf müssen die Reichenbacher Jungs annehmen und sich wieder auf ihre eigenen Stärken besinnen. Diese liegen beim TVR wie in der letzten Saison gezeigt, in einer starken und stabilen Abwehr. Zudem muss man die eigenen technischen Fehler minimieren. Schafft man dies konstant über 60 Minuten muss sich der TVR vor keiner Mannschaft in dieser Liga verstecken. Und kann mit Selbstvertrauen und viel Vorfreude auf das erste Derby der Saison nach Denkendorf fahren.