· 

Vorbericht Frauen 1 Württembergliga 2. Spieltag TV Reichenbach - SF Schwaikheim

TV Reichenbach (1., 2:0) – SF Schwaikheim (9., 0:0)

Samstag, 25.09.2021, 18:00 Uhr, Brühlhalle Reichenbach (Karlstraße, 73262 Reichenbach)

 

Zweites Heimspiel – Frauen 1 erwarten schweren Gegner

 

Nach einem erfolgreichen Saisonauftakt am vergangenen Samstag empfangen die Frauen 1 des TV Reichenbach bereits am kommenden Samstag in der heimischen Brühlhalle den nächsten unbekannten Gegner. Die Damen vom SF Schwaikheim traten in der Saison 2019/20 noch in der ehemaligen Nord-Staffel an, weshalb sich die beiden Teams bisher nie begegneten. Zum Ende der Saison 2019/20 belegte die Mannschaft um Trainerduo Manuel Schmidt und Lara Feßmann mit 27:9 Punkten einen starken zweiten Tabellenplatz in der Württembergliga-Nord. Der Kader der Damen aus Schwaikheim blieb weitgehend gleich, lediglich auf der Torhüterposition veränderte sich das Team. Die junge Truppe möchte in der angebrochenen Saison vor allem auf Tempo und ein mutiges Abwehrspiel setzen, um an bereits gezeigte Leistungen aus der Saison 2019/20 anzuknüpfen. In der neu angelaufenen Saison greifen die Schwaikheimerinnen am kommenden Samstag zum ersten Mal unter Wettkampfbedingungen zum Ball.

Für die Frauen 1 des TV Reichenbach gilt daher absolute Konsequenz im eigenen Defensivspiel, um den physisch starken Kontrahentinnen frühzeitig Grenzen aufzuzeigen. Aus dem ersten Saisonspiel der Reichenbacherinnen lassen sich einige positive Erkenntnisse ziehen, auf welche es aufzubauen gilt. Trotz vermindertem Kader präsentierten sich die Frauen 1 vergangene Woche gegen die Mannschaft aus Remshalden solide – dies soll auch im zweiten Heimspiel in Folge abgerufen werden. Reichenbachs Trainer Rolf Gaber erwartet jedoch ein körperlich intensiveres Spiel als dies der Vorwoche. Aus einer aggressiven, ballorientierten Abwehr heraus gilt es, über einfache Gegenstoßtore ins Tempo zu kommen und möglichst die nächsten zwei Punkte in Reichenbach zu behalten. Im Vergleich zur Vorwoche stoßen Julia Seidel und Merit Deutscher wieder zum Kader der Frauen 1 dazu und erweitern somit die Möglichkeiten im Rückraum.

Das Team freut sich auf das zweite Punktspiel der Saison und auf zahlreiche Fans in der Brühlhalle!

 

Bitte beachtet die Hygieneregeln für unsere Heimspiele (https://www.tvreichenbach-handball.de/corona/) und registriert euch beim Eintritt per Luca-App. Tickets bekommt ihr wie immer an der Abendkasse vor Ort.