· 

Vorbericht Frauen 1 Württembergliga 9. Spieltag: SG Hofen/Hüttlingen (9., 5:11 Punkte) – TV Reichenbach (10., 4:10 Punkte)

Frauen 1 bei Tabellennachbarn Hofen/Hüttlingen gefordert

 

Am kommenden Sonntag ist die erste Frauenmannschaft des TVR zum Auswärtsspiel in Aalen gefordert. Gegnerinnen sind die Mädels der SG Hofen/Hüttlingen, welche man bereits aus vergangenen Saisons kennt. Die Gastgeberinnen stehen derzeit einen Tabellenplatz vor dem Reichenbacher Team auf Platz 9, was auf eine spannende Partie hindeuten lässt. Das Team um Trainerduo Manuel Ilg und Simon Oppold absolvierte bisher 8 Spiele und konnte dabei mit drei Unentschieden und einem knappen Sieg (gegen Nellingen 2) ihre Punkte einfahren. Deutliche Niederlagen musste die SG in Weilstetten (37:18) und gegen Biberach (13:22) hinnehmen. Die Mädels aus Aalen sind den Reichenbacherinnen aus vergangenen Spielzeiten noch bestens in Erinnerung, wobei sich das Mannschaftsgefüge stark verändert hat. So konnten einige A-Jugendliche ins Württembergliga-Team integriert werden, um die Abgänge u.a. auf der Torhüterposition etwas zu kompensieren. Die TVR-Mädels müssen sich auf einen guten Rückraum mit unvorhergesehenen, präzisen Würfen von hinten einstellen und wollen in der Defensive entsprechend agieren.

 

Aus dem Unentschieden vergangenes Wochenende möchte man das gesammelte Selbstbewusstsein in Aalen von Anfang an auf die Platte bringen und die technischen Fehler im eigenen Angriff deutlich reduzieren, um die zwei Punkte mit ins Filstal zu nehmen!