· 

Spielbericht Frauen 2 Bezirksliga: TG Nürtingen 3 - TV Reichenbach 2 19:35 (12:17)

Die Mädels des TV Reichenbach entführen beide Punkte aus der Theodor-Eisenlohr-Sporthalle

 

Am vergangenen Samstag waren die Frauen 2 des TV Reichenbach beim TG Nürtingen 3 zu Gast. Die ersten 20 Minuten des Spiels war es ein relativ ausgeglichener Kampf, da die Nürtinger Frauen eine offensive 5/1 Abwehr hinstellten musste man erstmal in das Spiel finden und durfte sich nicht in Hektik versetzen. Doch durch eine starke Abwehr und Torwartleistungen des TV Reichenbach konnte man bereits gegen Ende der ersten Hälfte dem TG Nürtingen davonziehen. Zur Halbzeit stand es dann 12:17 für die Frauen 2.

Diesen Vorsprung ließ man sich auch in der zweiten Hälfte nicht mehr nehmen, durch ein solides Abwehr- und Angriffsspiel, sowie eine hervorragende Torwartleistung konnte der TV Reichenbach seinen Vorsprung immer weiter ausbauen, so dass die Frauen des TG Nürtingen keine Chance mehr bekamen diesen Punktestand aufzuholen. Ein besonderer Dank geht an Jule Wellhäuser, da sie das 30. Tor geworfen hatte und somit der Mannschaft einen Kasten spendieren darf. In der 60. Minute stand es dann 19:35 für den TV Reichenbach. Somit hält die Erfolgsserie auch in dieser Woche weiter an.

Bereits am nächsten Mittwoch sind die Frauen 2 zu Gast beim Team Esslingen.

 

Es spielten:

Marleen Fahrion (TW), Nadine Graf (TW); Jule Wellhäuser (1), Larissa Flegel (3), Laura Horeth (3), Isabel Hammann (2), Emma Derad (6), Jana Erfle (2),

Leah Hipp (5), Christin Greth (6/5), Laura Fahrion (5),