· 

Männer 1, Vorbericht 20.Spieltag: TV Reichenbach - HSG Ostfildern

Tabellenführer zu Gast in Reichenbach

 

Am kommenden Dienstag gastiert der derzeitige Tabellenführer aus Ostfildern in der Reichenbacher Brühlhalle.  Für unser Team ist es das zweite Spiel innerhalb von nur fünf Tagen, dementsprechend schwierig ist die Vorbereitung auf den kommenden Gegner. Zumal der TVR noch die schmerzhafte und unnötige Niederlage gegen Esslingen aus den eigenen Köpfen bekommen muss. Aber vielleicht kommt dann ein Spiel gegen den Tabellenführer gerade recht, denn es ist für unsere Mannschaft ein Spiel in dem man nichts zu verlieren hat. An Motivation wird es deshalb wohl nicht mangeln. Dass der TVR ein sehr unangenehmer Gegner für Ostfildern seien kann, bewies man im Hinspiel, als man Ostfildern mit stark dezimiertem Kader über lange Strecken des Spiels auf Augenhöhe begegnete und man sich am Schluss knapp mit 28:24 geschlagen geben musste. Auch wenn die Vorbereitung auf das Spiel sicherlich äußerst schwierig ist, so ist die Vorfreude auf die Begegnung umso größer, denn es sind Spiele wie dieses wo man allen zeigen kann was der TVR für eine tolle Mannschaft ist. Man kann ohne Druck auf die Platte gehen und es den hoffentlich zahlreichen Zuschauern zeigen, dass die Leistung gegen Esslingen ein Ausrutscher war. Dass man mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung auch die ganz Großen ärgern kann, hat der TVR in den letzten Jahren immer wieder bewiesen. Und so wird unser Team von der ersten Sekunde an alles geben um zu zeigen, dass man Ostfildern die Punkte nicht kampflos überlassen wird. Unsere Mannschaft würde sich wie immer über eine volle Brühlhalle freuen, um gemeinsam die Punkte in Reichenbach zu behalten.