Männer 3 - Kreisliga A

Trainingszeiten:

 

Mittwoch:

20.00 bis 22.00 Uhr

Hintere Reihe von links:

Simon Mangold, Lucas Neubauer, David Bayer

Mittlere Reihe von links:

Co-Trainer Christoph Lamparter, Simon Lang, Sebastian Capellari, Fabian Gras, Marvin Eckstein, Spielertrainer Senedi Radosic

Vordere Reihe von links:

Sven Ressel, Mario Mangold, Stefan Zemmel, Felix Stiebler, Matthias Greiner, Florian Haase, Maik Martin

 

Es fehlen:

Patrick Bösel, Uli Schyma, Philipp Gantenbein, Simon Pfister,  Philipp Capellari, Tobias Enterlein und Moritz Gras

Saisonvorbericht 2019/2020

Gut gestartet doch im Endspurt zu glücklos.

Die Saison ist im Ganzen durchaus positiv zu bewerten, da man sich endgültig als fester Bestandteil der Kreisliga A etabliert hat und darüber hinaus zeigen konnte, dass die gute Platzierung aus der Vorsaison kein Zufall war.

Zusätzlich haben sich die beiden Neuzugänge Stefan Zemmel (Tor) und Patrick Bösel (RR) schnell und reibungslos ins Mannschaftsgefüge eingefügt. Darüber hinaus hat sich die Mannschaft in spielerischer und taktischer Hinsicht sehr gut weiterentwickelt, da sich erneut zeigte, dass die ausgewogene Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern Vorteile hat und Erfolge bringt.

Zu beklagen war die Verletzungsmisere zum Ende der Saison, welche unter anderem dazu beitrug, dass das ein oder andere Spiel zu viel verloren wurde. Allerdings veranlasste dies auch jüngere Spieler dazu, mehr Verantwortung zu übernehmen, was im Hinblick auf die Zukunft der Mannschaft durchaus als positiver Teilaspekt zu verbuchen ist.

Grußwort des Trainers

Direkt einen Tag nach dem Ausflug zum Saisonabschluss starteten die Männer 3 mit intensiven Athletik- und Ausdauer-einheiten in die Vorbereitung. Mit Beginn der Sommerferien wurden die Trainingseinheiten in die Brühlhalle verlagert, um taktische und spielerische Abläufe einzustudieren und zu festigen. In der Saison 2019/20 erwarten die Mannschaft erneut interessante Begegnungen. Neben alten Bekannten und Dauerrivalen wie Denkendorf, Ebersbach oder auch Weilheim wurde die Liga durch die Auf- und Absteiger wie beispielsweise Deizisau und Neuhausen komplettiert. Ich freue mich darauf, eine weitere Saison mit dieser Mannschaft zu bestreiten. Als Saisonziel wird wie die letzten Jahre kein Tabellenplatz genannt, sondern Ziel muss es sein, so viele Spiele wie möglich zu gewinnen und alle Spieler individuell sowie die Mannschaft im Ganzen noch besser zu machen.

Mannschaftliche Erfolge werden wie gewohnt mit Stolz und Bier zelebriert.

 

Gruß Rado




Spielplan Männer 3 - Saison 2019/2020

 Datum Uhrzeit Heim Gast
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       

Spielerportraits Männer 3 - 2019/2020